Home / Starthilfekabel

Starthilfekabel

Abbildung
Vergleichssieger
AUTONIK DIN Starthilfekabel
AEG Starthilfekabel SP 25
Mannesmann Starthilfekabel 25 mm
Unsere Empfehlung
Carpoint Starthilfekabel 400A
Deuba Starthilfekabel - 4m - 500 A
ModellAUTONIK DIN StarthilfekabelAEG Starthilfekabel SP 25Mannesmann Starthilfekabel 25 mmCarpoint Starthilfekabel 400ADeuba Starthilfekabel - 4m - 500 A
Unser Vergleichsergebnis
Bewertung1,3Sehr gut
Bewertung1,4Sehr gut
Bewertung1,5Gut
Bewertung1,7Gut
Bewertung1,8Gut
Kundenbewertung
18 Bewertungen

58 Bewertungen

19 Bewertungen

36 Bewertungen

90 Bewertungen
HerstellerCar Topic GmbHAEG AutomotiveBrüder MannesmannService Best International
Spannung12 V, 24 V 12 V 12 V, 24 V 12 V 12 V, 24 V
Kabellänge3,5 m 3,5 m 3,5 m 3 m 4 m
LeitungsmaterialAlu­mi­nium, Kupfer leicht, robust Kupfer robust Kupfer robust Alu­mi­nium leicht Kupfer robust
Inkl. AnleitungJa Ja Nein Ja Nein
Vorteile
  • Kabel ist lang,
  • Pol­z­angen greifen fest
  • Auf­be­wah­rungs-Tasche sehr kom­pakt,
  • inkl. Span­nungs-Spitzen-Schutz - schützt Elek­tronik
  • Pol­z­angen mit großer Aufla­ge­fläche,
  • Auf­be­wah­rungs-Tasche sehr kom­pakt
  • Auf­be­wah­rungs-Tasche sehr kom­pakt,
  • Gute Produktbeschreibung
  • Kup­fer­platten - opti­maler Kon­takt,
  • robust und Zuverlässig
Nachteile
  • minimaler Spannungsabfall bei Dauerleistung
  • manchmal primitive Verarbeitung bei den Klemmen
  • mangelhafte Qualität der Zangen
  • Klemmen nicht isoliert
  • Zangen leicht verbiegbar
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen!
Vergleichssieger
AUTONIK DIN Starthilfekabel

18 Bewertungen
€ 24,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
AEG Starthilfekabel SP 25

58 Bewertungen
EUR 32,99
€ 25,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Mannesmann Starthilfekabel 25 mm

19 Bewertungen
€ 35,61
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unsere Empfehlung
Carpoint Starthilfekabel 400A

36 Bewertungen
€ 16,56
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Deuba Starthilfekabel - 4m - 500 A

90 Bewertungen
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Starthilfekabel – Den Motor wieder zum Laufen bringen

Das Wichtigste über Starthilfekabel auf einen Blick

Insbesondere Besitzer und Fahrer von älteren Fahrzeugen kennen es: Der Motor will nicht anspringen. In der Regel meist ein Zeichen dafür, dass die Autobatterie ihren Dienst bald aufgibt.

In vielen Fällen kannst Du mithilfe eines Starthilfekabels noch Abhilfe schaffen und die Batterie kurzzeitig mit Strom versorgen, damit der Motor Deines Fahrzeuges anspringt.

Für die Nutzung eines Starthilfekabels benötigst Du ein zweites Fahrzeug, an dessen Batterie das Starthilfekabel angeklemmt wird. Über diese Verbindung wird entsprechend Energie übertragen. So schaffst Du es noch in die nächste Werkstatt.

Starthilfekabel

 


Worauf achten beim Kauf von Starthilfekabeln?

  • Qualität
  • Produkt Rezensionen

Achte beim Kauf von einem Starthilfekabel auf eine hochwertige Qualität, wie bei vielen anderen Produkten aus der Automobilbranche auch. Denn nur, wenn Du ein hochwertiges Starthilfekabel erwirbst, wird dieses auch halten können, was der Hersteller verspricht. Und wenn es um ein Starthilfekabel geht, solltest Du keinesfalls auf das günstigste Produkt zurückgreifen. 

Ein gutes Starthilfekabel hat seinen Preis – Du erwirbst ein hochwertiges Produkt von Qualität.

Ein weiteres Augenmerk solltest Du auf die Rezensionen anderer Käufer legen, die das jeweilige Produkt bereits erworben haben. Solche Rezensionen findest Du bei Online Portalen zum Vergleich oder Verkauf solcher Produkte. Sie lassen meist schnell einen Vergleich in der Qualität zu. Klar, dass ein Produkt mit überwiegend mittelmäßigen bis negativen Bewertungen nicht empfehlenswert ist.


Hersteller und Marken

Hersteller von Starthilfekabeln gibt es zwar recht viele, überwiegend handelt es sich dabei allerdings nicht um Hersteller, die sich hauptsächlich auf die Herstellung von Starthilfekabeln spezialisiert haben, sondern um solche, die den Verkauf dieser Produkte lediglich als eine Art Nebengeschäft nutzen. Zum Beispiel: AEG Automotive, Brüder Mannesmann und AEG.

Vorteil: hervorragende Beschreibungen, vielversprechende Qualität
Nachteil: Klemmen sind oftmals nicht oder unzureichend isoliert

Entsprechend wollen wir auf einen Hersteller Vergleich verzichten, da es keinen größeren Hersteller für Starthilfekabeln gibt, ganz anders, als bei anderen Produkten in der Auto Branche.

Aus diesem Grund möchten wir Dich auf den Online Handel Amazon verweisen, bei dem Du das gesamte Angebot an Starthilfekabeln zu kaufen bekommst, das der Markt aktuell anbieten kann.

Starthilfekabel von Amazon

Man könnte sie fast schon als besonders groß bezeichnen, die Auswahl an Starthilfekabeln, die Du bei Amazon bekommst. Denn nicht nur, dass Du hier sämtliche Starthilfekabel von allen Herstellern findest, Du hast auch noch zu den meisten Modellen sehr genaue Beschreibungen und kannst anhand der Produkt Bewertungen einem jeden Starthilfekabel meist sehr schnell erkennen, was das Produkt wirklich leisten kann.

Denn andere Käufer konnten hier, nachdem sie ihr gekauftes Starthilfekabel in der Praxis getestet haben, eine Bewertung darüber schreiben. Die hilft späteren Käufern, wie in diesem Fall Dir, natürlich sehr weiter, denn wenn Du ein Starthilfekabel entdeckst, die durchweg schlechte Bewertungen erhalten hat, dann sollte klar sein, dass Du davon lieber die Finger lässt, wenn Du ein gutes und hochwertiges Produkt haben möchtest.

Neben den Produkt Rezensionen kann Amazon beim Verkauf von Starhilfekabeln nicht nur durch die wirklich sehr  große Auswahl punkten, sondern auch dadurch, dass zum einen die Preise vergleichbar sehr günstig sind und Du hier einen sehr schnellen, zuverlässigen Versand bekommst. Auch die Abwicklung der Bestellung und Bezahlung sind bei Amazon eine Sache von wenigen Augenblicken.


Produkt- und Verwendungsarten

Die Nutzung eines Starthilfekabels kann in Eigenregie erfolgen. Jedoch musst Du bei der Verwendung des Starthilfekabels einige Punkte beachten. Sonst kann es zu Schäden an der Elektronik beider Fahrzeuge kommen. Das kann die Folge sein, wenn Du das Starthilfekabel falsch anschließt. Aus diesem Grund solltest Du wichtige Schritte beachten, wenn Du das Starthilfekabel nutzt. 

Um einem zweiten PKW Starthilfe zu geben, solltest Du wie folgt vorgehen:

Verbinde die Plus Pole von der Batterie Deines Fahrzeuges mit dem roten Kabel vom Starthilfekabel. Dann muss anschließend der Minuspunkt mit dem Massepunkt verbunden werden. Das heißt, das schwarze Kabel wird der Minuspol des Spender Wagens verbunden, also des Fahrzeuges, von dem Du Starthilfe bekommen sollst. Dieser wird nun mit einem Massepunkt an Deinem Fahrzeug verbunden, zum Beispiel einem Metallteil am Motorblock. Dann muss der Motor des Spender Wagens, von dem Du also Strom bekommen sollst, gestartet werden.

Erst dann, wenn dieser läuft, wird die Zündung am Pannenwagen ebenfalls betätigt. Vor dem Abklemmen der Kabel, sofern das Starten des Motors vom Pannenfahrzeug geglückt ist, muss ein elektrischer Verbraucher im Pannenwagen angeschaltet werden. Das kann zum Beispiel die Heizung sein oder das Gebläse. Damit werden schädliche Spannungsspitzen vermieden. Dann wird zunächst das Minuskabel gelöst und zuletzt das rote Pluskabel. Und vergiss nicht, Dich bei Deinem Helfer zu bedanken.

Denn so schön ein Starthilfekabel auch ist, leider bist Du immer auf einen Helfer angewiesen, der über ein Fahrzeug verfügt, welches Dir Strom geben kann. Dennoch ist das Starthilfekabel natürlich eine sehr gute Sache und meist finden sich bereitwillige Helfer, die Dir Strom  geben und dafür sorgen, dass Du weiterfahren kannst. 


Fazit:

Ein Starthilfekabel ist ein praktisches Produkt. Es ermöglicht Dir, Dich in einer Pannensituation selbst befreien zu können, sprich Dein Auto in die Werkstatt zurückzubringen. Allerdings benötigst Du jemanden, der Dir Starthilfe geben kann!