Home / FAQ / Dachbox mit 600 Liter Volumen kaufen

Dachbox mit 600 Liter Volumen kaufen

Eine Dachbox mit 600 Liter Volumen bietet perfekte Flexibilität

Dachboxen bieten zusätzlichen Stauraum in jeder Situation. Eine Dachbox mit 600 Liter Fassungsvermögen kann neben Gepäckstücken auch Sportausrüstungen aufnehmen. Gerade wenn ein Urlaub mit Freunden oder der Familie ansteht, ist ein durchschnittlicher Kofferraum meist zu klein. Der zusätzliche Stauraum einer Dachbox mit 600 Liter steht bei Bedarf zur Verfügung und kann beliebig auf- und abmontiert werden. Wenn Sie sich entscheiden, eine Dachbox zu nutzen, sollten Sie vorher einige Überlegungen anstellen, damit keine Sicherheitsrisiken Ihre Fahrt beeinträchtigen.

Material und Verarbeitung sind entscheidend

Achten Sie bei einer Dachbox mit 600 Litern Fassungsvermögen besonders darauf, dass Material und Verarbeitung alle Sicherheitsrichtlinien einhalten. Eine Dachbox mit 600 Liter Volumen sollte zuerst eine gute und funktionale Vergurtung für die Gepäckstücke im Innenraum aufweisen. Rutschende Gegenstände in der Dachbox stellen ein hohes Sicherheitsrisiko dar.

Außerdem sollen die Schlösser der Box und die Befestigungstechnik absolut stabil und zuverlässig sein. Das ist schon bei normaler Fahrweise wichtig, im Falle eines Unfalls können Dachboxen, die sich öffnen oder abrutschen, lebensgefährlich sein. Sparen Sie nicht beim Befestigungssystem. Eine Lackierung in Wagenfarbe ist weniger bedeutsam als die Sicherheit für den Fahrer und die anderen Verkehrsteilnehmer.

Zum Schluss überprüfen Sie noch, ob Ihr Wunschmodell eine gute Abdichtung hat.

Auf einfache Montage achten

Dachbox mit 600 Liter Volumen kaufenDachboxen zu montieren erfordert eine genaue Planung. Die Box wird in einem leeren Zustand montiert. Dafür brauchen Sie die Unterstützung von einer, besser von zwei helfenden Personen. Besorgen Sie sich Trittleitern oder andere Möglichkeiten, um das Dach des betreffenden Wagens auch gut erreichen zu können. Sie können die Box nicht über den Lack schieben, er würde Schaden nehmen.

Sie können das Autodach vorsorglich mit einer Wolldecke schützen, die Sie später leicht wieder entfernen können. Das bedeutet, die Box wird relativ zielsicher und gerade auf das Dach gebracht. Eine Dachbox mit 600 Liter Volumen ist nicht zu unterschätzen. Sie arbeiten über Kopf. Ein wenig Kraft gehört also in jedem Fall dazu. Je höher das KFZ, umso mehr Kraft muss bei der Montage aufgebracht werden. Planen Sie ausreichend Zeit ein, um die Box mit Ihren Trägern zu montieren. Eine Woche vor der Reise ist ein guter Termin.

Es entsteht kein Zeitdruck und Sie können sich an das Fahren mit dem zusätzlichen Gewicht schon im leeren Zustand gewöhnen.

Die richtige Dachbox finden

Dachbox mit 600 Liter Volumen kaufenSuchen Sie die richtige Dachbox vor allem danach aus, welchen Bedarf Sie haben. Messen Sie die Gepäckstücke aus, die in der DAchbox verstaut werden müssen. Überlegen Sie, ob die Dachbox mit 600 Liter Volumen die richtigen Innenmaße hat.

Es nützt wenig, wenn die Skier am Ende zwei Zentimeter zu lang für Ihre Box sind. Lesen Sie auch in den Papieren Ihres Wagens nach, wie viel Gesamtgewicht Sie haben dürfen. Die Box hat auch ein Eigengewicht, dass eingeplant werden muss. Stellen Sie sicher, dass das Gurtsystem zu Ihren Ansprüchen passt.

Auch, wenn Sie eine Dachbox vom Hersteller Ihres KFZ im Angebot finden, überprüfen Sie, ob es die richtige Box für Ihre Bedürfnisse ist. Manchmal ist die passende Box nicht die richtige. Beachten Sie die folgende Checkliste, bevor Sie sich entscheiden, welche Box Sie anschaffen möchten.

  • funktionales und stabiles Gurtsystem im Innenraum
  • Träger, die zu Dachbox und KFZ passen
  • hochwertiges Schließsystem und Dichtungen
  • passende Innenraummaße für Ihren Bedarf

Siehe auch

Thule Dachbox – einfache Montage und großes Sortiment

Wenn der Platz in Ihrem Fahrzeug nicht ausreichend sollte, Sie aber dennoch auf jeden Fall …