Home / Alkoholtester

Alkoholtester

Abbildung
Vergleichssieger
Dräger Alkoholtester 3000
Alkoholtester Dräger Alcotest 3820 - Atemalkoholmessgerät
ACE III Premium Alkoholtester mit Wechselsensor
Alkoholtester Trendmedic Alcofind DA-8000
Unsere Empfehlung
ACE AL5500 - Digitaler Alkoholtester mit Halbleitersensor
ModellDräger Alkoholtester 3000Alkoholtester Dräger Alcotest 3820 - AtemalkoholmessgerätACE III Premium Alkoholtester mit WechselsensorAlkoholtester Trendmedic Alcofind DA-8000ACE AL5500 - Digitaler Alkoholtester mit Halbleitersensor
Unser Vergleichsergebnis
Bewertung1,3Sehr gut
Bewertung1,4Sehr gut
Bewertung1,5Gut
Bewertung1,7Gut
Bewertung1,8Gut
Kundenbewertung
107 Bewertungen

107 Bewertungen

139 Bewertungen

22 Bewertungen

93 Bewertungen
HerstellerDrägerDrägerACE Handels- und Entwicklungs GmbHTrendmedicACE
SensortypElek­tro­che­mi­scher- Sensor Elek­tro­che­mi­scher- Sensor Hal­b­leiter- Sensor Elek­tro­che­mi­scher- Sensor Hal­b­leiter- Sensor
Messbereich0,00-5,00 ‰ 0,00-5,00 ‰ 0,00-4,00 ‰ 0,00-5,00 ‰ 0,00-4,00 ‰
AnzeigeLCD ver­schie­dene Farben LCD beleuchtet LCD blau, schwarz LCD schwarz LCD rot
inkl. MundstückJa Ja Ja Ja Ja
Vorteile
  • kurze Auf­wärm­zeit,
  • sch­nelle Mess­wert­an­zeige
  • inkl. Tasche,
  • klein und hand­lich
  • sehr kom­pakt und polizeigenau,
  • sch­nelle Mess­wert­an­zeige
  • ein­fache Bedi­e­nung,
  • liegt gut in der Hand
  • kom­pakt,
  • stim­mige Mess­werte
Nachteile
  • Kalibrierung des Gerätes muss früher erfolgen als angegeben
  • dünner Displayschutz
  • kostenpflichtige Kalibrierung erfolgt viel zu früh
  • Beschreibung nur in englisch
  • Fehlmessungen
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen!

Alkoholtester – Sehen, ob Du noch fahrtauglich bist

Das Wichtigste über Alkoholtester auf einen Blick

Einen Alkoholtester kennt man ja eigentlich nur von der Polizei. Wenn man vielleicht schon selbst einmal das Vergnügen von einer Kontrolle hatte, weiß man, wie so ein Test verläuft.

Doch es gibt Alkoholtester auch für dich privat zu kaufen. Mithilfe eines solchen Alkoholtesters, der auch als Alkomat bezeichnet wird, kannst Du testen, wie hoch Dein aktueller Alkohol Gehalt im Blut ist.

Der Alkoholtester misst die Konzentration von Alkohol in Deiner Atemluft und zeigt diese in einem Display.

Alkoholtester


Worauf achten beim Kauf von Alkoholtestern?

Wenn Du Dich auf die Suche nach einem Alkoholtester machst, solltest Du einige Punkte bei der Anschaffung bedenken:

  • Art des Alkoholtesters
  • Qualität der digitalen Anzeige

Beim Kauf von Alkoholtestern solltest Du unbedingt die Art des Alkoholtesters beachten. Es gibt sie in verschiedenen Ausführungen, zum Beispiel als stationäre Alkoholtester, als Blasröhrchen oder als Handmessgerät. Am besten geeignet ist das Handmessgerät, da das Blasröhrchen nur einmalig anwendbar ist und nach jedem Test erneuert werden muss. Auf die Dauer ist diese Variante also sehr kostenspielig.

Eine digitale Anzeige ist bei einem Alkoholtester ebenfalls ein Muss. Zwar gibt es  in unseren Breiten kein Modell mehr, das keine digitale Anzeige besitzt, trotz allem solltest Du hier besonders auf die Qualität achten. Einige sind so dunkel oder schlecht, dass Du nichts auf ihnen lesen kannst. Das ist dann natürlich für den Anspruch des Verbrauchers ungenügend.


Hersteller und Marken

Hersteller von Alkoholtester gibt es zwar wirklich einige, überwiegend handelt es sich dabei allerdings nicht um Hersteller, welche sich ausschließlich auf die Herstellung von Alkoholtestern spezialisiert haben. Sondern um jene, die den Verkauf dieser Produkte lediglich als Nebengeschäft nutzen. Hersteller sind: Dräger, ACE, Trendmedic.

Vorteil: sch­nelle Mess­wert­an­zeige
Nachteil: Kalibrierung erfolgt nicht korrekt

Entsprechend wollen wir an dieser Stelle auf einen Herstellervergleich verzichten. Da es keine großen Hersteller für Alokoholtester gibt, im Vergleich zu anderen Produkten.

Aus diesem Grund möchten wir Dich auf den Online Handel Amazon verweisen. Bei dem Du das gesamte Angebot an Alkoholtestern zu kaufen bekommst, das der Markt aktuell bietet.

Alkoholtester von Amazon

Bei Amazon findest Du eine wirklich große Auswahl an Alkoholtestern verschiedener Arten. Dass Du nicht einen der Alkoholtester mit Blasrohr nehmen solltest, nach Möglichkeit zumindest, haben wir bereits erwähnt. Nun liegt es an Dir, sich die verschiedenen Angebote von Amazon anzusehen und zu schauen, welcher Alkoholtester für Dich infrage kommt. 

Besonders gut ist, dass bei Amazon entsprechende Produkt Rezensionen vorliegen. Dadurch bist Du sehr gut informiert, welches jeweilige Produkt für Dich geeignet ist. Denn anhand dieser Rezensionen siehst Du unter anderem, was das Produkt im Alltag taugt und wie das Preis- Leistungsverhältnis ist.


Produkt- und Verwendungsarten

Auf dem Alkoholtester ist ein Mundstück angebracht, in das Du kräftig hinein pusten musst. Dadurch kann der Alkoholtester die Konzentration des Alkohols in Deinem Blut anzeigen. Wird er auf Partys oder Hochzeiten häufig als Spaßartikel eingesetzt, so kann der Alkoholtester beim Auto wirklich sinnvoll sein. Denn anhand dessen kannst Du nicht nur Deine eigene Fahrtauglichkeit erkennen, sondern auch von Mitfahrern, die vielleicht Dein Auto nach Hause bewegen möchten.

Ein hochwertiger Alkoholtester für Privatpersonen arbeitet sehr genau und so kannst Du Dich auf sein Ergebnis auch verlassen. Einer eventuellen Alkoholkontrolle durch die Polizei kannst Du dann natürlich auch ganz entspannt entgegen schauen. Da Du ja den Alkoholgehalt in Deinem Blut bereits zuvor gemessen hast. Der Alkoholtester ist ein kleines, handliches Gerät, das ohne Probleme im Handschuhfach oder Seitenfach der Tür verstaut werden kann.

Abzuraten ist von Geräten mit Blasröhrchen. Da diese nur einmal verwendet werden können und mit der Zeit hohe Kosten entstehen, weil das Röhrchen jedesmal gewechselt werden muss. Am beliebtesten sind Handmessgeräte, bei denen es sich um Vergleichbare handelt, wie auch von der Polizei angewendet werden. Mit diesen Geräten wird der Alkoholgehalt im Blut gemessen.

Der Alkoholtester ist vollkommen legal und Du darfst jederzeit selbst einen Alkoholtest damit machen. Solltest Du dennoch einmal von der Polizei angehalten werden und diese fordert Dich zu einem Alkoholtest auf, so gilt natürlich das Ergebnis Deines Gerätes vor der Polizei nicht. Deswegen solltes Du auf gar keinen Fall versuchen, Dich herauszureden.

Die Polizei hat natürlich das Recht einen Alkoholtest mit ihrem Gerät durchzuführen. Selbst wenn Du den Beamten mitteilst, dass Du gerade vor zehn Minuten vor Antritt der Fahrt einen Alkoholtest gemacht hast. Natürlich ist es ein gewisser Aufwand, nun noch eine zweite Kontrolle zu machen. Aber Du brauchs kein unruhiges Gewissen zu haben, denn schließlich weißt Du von der Fahrtauglichkeit.


Fazit:

Der Alkoholtester für den Privatmann kann mehr als sinnvoll und lohnenswert sein. Denn immerhin möchtest Du Dich vor der Fahrt davon überzeugen, dass Du noch in der Lage dazu bist Auto zu fahren. Sodass Du Dich nicht selbst oder andere gefährdest. Aus diesem Grund solltest Du Dich durchaus auf die Anschaffung eines Alkoholtesters einlassen, zumal das Gerät nicht einmal sonderlich teuer ist.